Bitte beachten Sie: Unsere Praxis ist am Freitag, 26.Mai 2017 geschlossen.

Patienteninformation

Sehr geehrte Patienten,

Wir möchten Ihnen den Aufenthalt in unserem ambulanten OP-Zentrum in Rostock so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihnen einen reibungslosen Ablauf am Tag der Operation zu ermöglichen. Daher möchten wir Ihnen an dieser Stelle einige wichtige Informationen zur Verfügung stellen:

Bitte bringen Sie zur Operation folgende Dinge mit:

  • die Versichertenkarte Ihrer Krankenkasse
  • Ihre aktuellen Blutwerte, sowie ein aktuelles EKG
  • die aktuellsten Röntgenaufnahmen bzw. CT- oder MRT- Bilder
  • Allergie-, Schrittmacher-, Prothesenpässe (wenn vorhanden)
  • häusliche Medikamente bzw. Medikamentenliste
  • bitte bringen Sie sich bequeme Schuhe mit, sowie
  • weite bequeme Kleidung (z.B.: T-Shirt, Jogginghose)
  • (wenn vorhanden) Orthesen und Schienen

Bitte lassen Sie wenn möglich, Wertsachen, Schmuck und
größere Geldbeträge zu Hause.

Vor der Operation:

Bitte achten Sie darauf, mindestens 6 Stunden vor der Operation nicht mehr essen, trinken und auch nicht mehr rauchen !!
Bitte verzichten Sie auf Nagellack und Make-up.
Bitte entfernen Sie Schmuck und Piercings.
Bitte vor dem Eingriff keine Hautcremes oder Lotionen mehr verwenden. Bitte spätestens 30 Min. vor dem geplanten Eingriff anwesend sein.

Nach der Operation:

Die postoperative Betreuung erfolgt in unserem Aufwach- und Überwachungsraum. Hier können Sie bereits wieder etwas essen und trinken.

Nach einem Abschlußgespräch und einer Kontrolle der OP-Wunde durch den Operateur können Sie von einem Angehörigen abgeholt werden.

Bevor Sie unser OP-Zentrum verlassen erhalten Sie von uns:

ausreichend Schmerzmittel
Medikamente zum Thromboseschutz (wenn notwendig und nicht schon verordnet)
einen Termin zur Kontrolluntersuchung (i.d.R. am Folgetag nach der OP)

Wieder zu Hause:

Lagern Sie die operierte Gliedmaße hoch !!!
Das Operationsgebiet sollte durch Auflage von Kältekompressen auf den Verband gekühlt werden (Schmerzlinderung, weniger Schwellneigung, etc.). Bleiben Sie am Operationstag weitgehend liegen.

Weitere detaillierte Information erhalten Sie selbstverständlich von uns auch im Rahmen der OP-Aufklärung.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und gute Besserung.